Glücksmomente im Mohntraum


Oh, wunderbare Natur! So ein tolles Mohnfeld habe ich noch nie gesehen. Schon beim Vorbeifahren stach es mir blutrot und leuchtend ins Auge, dass ich zweimal hinschauen musste! Tatsächlich, ein Mohnfeld! Unfassbar. Da muss ich unbedingt shooten. Erst ein Brautpaar, und dann am nächsten Tag gleich selbst hinein. Mama die Kamera mal in die Hand gedrückt, und am Schluss nur noch selbst fotografiert, überwältigt von dem Anblick dieser Blütenpracht.

Und Judith? Noch heute erzählt sie von dem "Schuding" im Mohnfeld im "Brautkleid" und dass sie dort wieder hin will. Obwohl die Blüten schon lange verwelkt und abgemäht sind, die Erinnerung ist bei der Kleinen noch so präsent! Sie hat es geliebt, da durchzustreifen, den Knospen beim Öffnen zu helfen, und sich am Ende richtig reingelegt, gekuschelt... "Mama, ich bin das Häschen". Sie wollte gar nicht mehr raus, ich eigentlich auch nicht! Wir waren wie eingetaucht in eine eigene Welt, und dass drum herum ein Haufen Radfahrer und Spaziergeher sowie ein Spielplatz (!) waren, sowie die halbe Familie da mehr oder weniger geduldig auf uns wartete, hat uns gar nicht gestört!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Copyright 2019 Esther Koch Photographie

Esther Koch  Photographie

Emotionale und authentische Hochzeitsreportagen in Deutschland

Natürliche und hautnahe Familienfotografie